seedot.com CEBIT 2006, CEBIT, Best Practice 2006, award, sonderpeis 2006, BestPractice-IT Sonderpreis fur den hochsten erreichten Kundennutzen, Der Preis wird an das Unternehmen verliehen, das mit der vorgestellten Losung einen maximalen direkten oder indirekten Nutzen fur ihre Kunden erreicht,
seedot.com offer more than services - we offer SOLUTIONS
seedot.com offer more than services - we offer SOLUTIONS
seedot.com offer more than services - we offer SOLUTIONS
seedot.com offer more than services - we offer SOLUTIONS
seedot.com offer more than services - we offer SOLUTIONS
seedot.com offer more than services - we offer SOLUTIONS
seedot.com offer more than services - we offer SOLUTIONS
.


Einloggen

Neu registrieren

Suche
 


Request a QUOTE on a Project

Startseite » Produkte » seedot ERP®


seedot Enterprise Resource Planning (ERP)®



Alles, was Sie brauchen und alles, was sie für die
Optimierung Ihrer Geschäftsvorgänge möchten, ist seedot ERP®

Die vorstehende Verleihung des Preises "BestPractice-IT 2006 Sonderpreis 2006 für den höchsten erreichten Kundennutzen“ auf CEBIT Hannover am 10 März 2006 stellt eine weltweit verdiente Anerkennung unseres Bedienungsniveaus, des inviduellen Herangehens an unsere Kunden und der optimalen LÖSUNGEN, die wir für sie schaffen.

Was ist seedot ERP®

Kurz gesagt, stellt seedot ERP® eine Kombination zwischen den besten Praktiken bei der Geschäftsleitung und den modernen Technologien, was die Integration der Informationstechnologien in die Hauptgeschäftsvorgänge des Unternehmens zwecks Verbesserung seiner Leistungen ermöglicht.

• das System zur Verwaltung der Ressourcen Ihrer Firma, das alle Geschäftsbereiche integriert – Produktion, Vertrieb, Marketing, Planung, Kontrolle über das Inventar, Verfolgung der Bestellungen, Bedienung der Kunden, Finanzen und personellen Ressourcen;
• Softwarelösung, die bei der Realisierung der täglichen Geschäftsoperationen angewandt wird und die üblicherweise aus mehreren Moduln besteht - Finanzmodul, Produktionsmodul, Marketingmodul u.a. Jedes der Moduln verwendet in einer gemeinsamen Datenbank aufbewahrte Informationen (was die Möglichkeit zur Datenverdopplung ausschließt);
• die Einführung von seedot ERP® kann teilweise oder vollständig erfolgen, wobei jedenfalls eine Sonderuntersuchung aller Geschäftsvorgänge im Unternehmen notwendig ist.


Warum seedot ERP® 

• Der Unterschied zwischen seedot ERP® und den anderen Arten von Informationssystemen (Buchhaltungssystem, Lagersystem, System für Vertriebsverfolgung u.a.) liegt in der Verwendung einer gemeinsamen Datenbank von die unterschiedlichen Moduln;
• es garantiert minimale Erhaltungskosten;
• möglichst leichte Aktualisierung;
• Zuverlässigkeit der Informationen;
• nach Bedarf kann seedot ERP® in jedes, für eine bestimmte Art von Geschäft spezifische Informationssystem integriert werden, wenn das unvermeidlich oder notwendig ist

seedot ERP® Vorteile

Es gibt viele Weisen, auf die seedot ERP® System die Arbeit jedes Unternehmens verbessern kann. Die Integrierung der unterschiedlichen Geschäftsvorgänge in die Organisation führt unbedingt zur Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit, bzw. der finanziellen Kennziffern der Firma. Zu den Hauptvorteilen, bewiesen durch die Erfahrungen der Unternehmen, die seedot ERP® eingeführt haben, gehören folgende:

• Mehr Kontrolle über die Rechnungserstellung und die Bearbeitung der Zahlungen;
• Reduzierung der Zahl und des Umfangs der Papierunterlagen;
• Drastische Reduzierung der für die Suche und Bereitstellung von Informationen notwendigen Fristen;
• Höhere Genauigkeit, Detailliertheit und bessere Vorstellung der Informationen;
• Verbesserung der Kontrolle über die Ausgaben;
• Schnellere Reaktion bei Kundenanfragen und Verbesserung der ganzen Kundenbedienung;
• Erhöhung der Produktivität ohne Erhöhung des Firmenpersonals;
• Effektivere Einziehung der Einnahmen;
• Bessere Kontrolle und Lösung von Problemen aller Art bei den unterschiedlichen Geschäftsvorgängen;
• Möglichkeit zur schnelleren Reaktion bei Änderung der Marktumgebung und der Geschäftsoperationen;
• Erzielung eines zweifellosen Vorteils durch Verbesserung der Geschäftsvorgänge;
• Verbesserung der Wechselwirkung Lieferungen-Nachfrage durch entfernte Firmenzweigstellen;
• Vereinheitlichung der Kundendatenbank;
• Verbesserung der innerbetrieblichen Tätigkeiten durch Unterstützung unterschiedlicher Steuerstrukturen, Schemen zur Rechnungserstellung, unterschiedlicher Währungen, Sprachen und Abrechnungsperioden;
• Verbesserung des Informationszugriffs und des Managements.

Die Einführung von seedot ERP® wird schon hauptsächlich nicht soviel als IT-Projekt, sondern eher als eine ganze Initiative (IT-Lösung) mit Auswirkung auf alle Elemente der Geschäftsvorgänge in der Firma angenommen. seedot ERP® ist die Lösung, die sich durchzusetzen vermochte und zwar nicht nur für die großen internationalen Organisationen, sondern auch für ein immer mehr größeres, Klein- und Mittelunternehmen umfassendes Auditorium zugänglich ist.

Die Einführung von seedot ERP® sollte als ein Geschäftsprojekt mit gegenständlicher IT-Lösung betrachtet werden, die das Umdenken der Geschäftsvorgänge und die Änderung der Arbeitsweise durch IT-Verwendung ermöglicht.

Für den Erfolg bei der Einführung von seedot ERP® wichtige Voraussetzungen

Vor einigen Jahren war der Preis dieser Systeme für die Unternehmen zu hoch. Die gute Nachricht ist, dass Sie sich seedot ERP® bereits erlauben können. Der Vorgang bei der Einführung von seedot ERP® selbst ist schneller, daher sind die Kosten aus der Realisierung eines erfolgreichen ERP Projekts niedriger.

• Klare Zieldefinierung;
• Festlegung eines realistischen Termins für die Projektrealisierung;
• Personalisierung des Produkts bis zu einem HÖCHSTEN Grad;
• Die Erarbeitung von seedot ERP® ist den Bedürfnissen und den Geschäftsvorgängen der Firma genau angepasst;
• Individuelles Herangehen an jede Firma ihren Geschäftsvorgängen angemessen;
• Balanciertes Team für die Projektrealisation (Berater und innerbetriebliches Personal)
• Verantwortungsübernahme und Engagiertheit gegenüber der Realisation der geplanten Änderungen

Zu den Zwecken der Ziehung eines optimalen und maximalen Nutzens aus seedot ERP® sollen wir gemeinsam mit den Gesellschaftsleitern und dem Gesellschaftspersonal alle Geschäftsvorgänge, sowie ihre Möglichkeiten, Vorteile und Nachteile besprechen, optimieren und kennenlernen;
Die reale Miteinbeziehung des Managements stellt ein Schlüsselfaktor bei der Projektrealisation dar. Sehr oft sind die Gesellschaftsleiter der Meinung, dass nach dem Treffen der Entscheidung für die seedot ERP® Einführung ihre Verpflichtung gegenüber dem Projekt bereits in den Hintergrund tritt. Ein solches Verhalten wirkt sich zwangsläufig auf die Qualität der Einführung und damit auf die Qualität der erzielten Ergebnisse auf. Die Miteinbeziehung des Managements und des Personals gewährleistet eine problemlose und allmähliche Einführung von seedot ERP®.

Und nicht an letzter Stelle sollten die häufig eintretenden Probleme bei der Personaleinweisung in die Arbeit mit dem neuen System erwähnt werden. Aus einem oder anderem Grund wird die Änderung des Statuses von vielen Leuten negativ wahrgenommen, die bzw. bewußt oder unbewußt die Projektrealisation verhindern. Das Managerteam soll das Personal auf die bevorstehenden Änderungen gut vorbereiten, was für die erfolgreiche Einführung des Systems sicher behilflich sein wird. Unser Know-How hier ist, gemeinsam mit dem Personal und dem Managerteam zu arbeiten zu den Zwecken der Entwicklung eines möglichst optimierten Systems, mit dem man leicht und schnell auch ohne Schulung arbeiten vermöchte. Weil seine Verwendung einfach leicht genug ist!

 




 

©1995-2006 seedot.com
e-mail:

Last update:

¨¢¨²ë㨤eñ¨º¨¨ å稨¨º english german

IC Tallent Bulgaria   World Summit on the information society   Best Practice IT 2006

Add  this page to your favorites!Add this page to your favorites! PrintPrint Send to a friend